Hyperacide Gastritis ist eine Magenschleimhautentzündung, die infolge vermehrter Magensäurebildung entsteht. Als Auslöser gelten – ähnlich wie bei Sodbrennen – Genussmittel, sowie Stress, Operationen, Unfälle und eine ganze Reihe von Medikamenten (z. B. Rheumamittel, Kortison, Kortikoide gegen Entzündungen sowie Schmerzmittel und -stiller).
Das SICHELDORFER HEILWASSER hat auf Grund seiner Zusammensetzung eine salzsäuresekretionshemmende Wirkung und neutralisiert dadurch überschüssige Salzsäure.
Neben Maßnahmen allgemeiner Art (Genussmittelkonsum einschränken, mehrere kleine Mahlzeiten, Verdauungsspaziergänge etc.) wirkt sich eine Trinkkur mit dem SICHELDORFER HEILWASSER als eine natürliche Therapie lindernd auf die Beschwerden aus.
TRINKKUR:
Das SICHELDORFER HEILWASSER ca. 90 – 120 Minuten vor dem Essen und nach jeder Mahlzeit, langsam, schluckweise und nicht zu kalt trinken.